Insolvenzgeldvorfinanzierung

 
page/Formulare.jpg (Bild InsoG II)
page/Lohn.jpg (Bild InsoG I)

Das seitens der Bundesagentur für Arbeit gewährte Insolvenzgeld ist ein äußerst effektives Mittel zur Generierung von Liquidität im insolventen Unternehmen.

Um Sie und Ihre Kanzlei zu entlasten, benötigen wir von Ihnen die Zustimmung der zuständigen Agentur für Arbeit, den Rest erledigen wir.

In vier einfachen Schritten stellen wir Ihnen diese Liquidität zur Verfügung:

 

 1. Schritt

  • Abschluss des Gruppenvertrags
 

2. Schritt

  • Bereitstellung aller notwendigen Formulare
  • Insolvenzgeldfähigkeit der einzelnen Arbeitnehmer wird überprüft
  • permanenter Support

 

 3. Schritt

  • Prüfung der eingereichten Unterlagen
  • Auszahlung der Netto-Löhne 
 

 4. Schritt

  • Rückzahlung durch die Agentur für Arbeit
  • Fakturierung an die Insolvenzmasse